Sonntag 23. April 2017

Inhalt:

Eine neue Ära

Der Tag, an dem nicht nur die einzelnen sich selbst vergessen...

Wer ist Chiara Lubich?

Chiara Lubich

Am 7. Dezember 1943 konnte sich die damals 23jährige Chiara Lubich

Maria, Königin der Welt

Chiara Lubich, 1959:
Der Tag, an dem nicht nur die einzelnen sich selbst vergessen,

Das Böse durch das Gute überwinden

Bei einem Kongress spricht Chiara Lubich

Am Anfang

 

Chiaras Familie, ihre Ausbildung, die Anfänge der Fokolar-Bewegung.

 

Igino Giordani - Foco

Chiara Lubich hat in Igino Giordani immer einen Mitbegründer der Fokolar-Bewegung gesehen.

Pasquale Foresi

Chiara Lubich sah in Pasquale Foresi eine Persönlichkeit,

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

unknown

Bleib doch bei uns,

denn es wird bald Abend.

(Lukas 24,29)

unknown

unknown

unknown

Fokolar-Bewegung Österreich, Meyrinkgasse 7, 1230 Wien
http://fokolare.at/