Sonntag 23. April 2017

Inhalt:

WJT 2016 Krakau

WeltJugendTag 2016 in Krakau, Polen

mit Papst Franziskus

 

Gemeinsam den Glauben feiern

1984 hat Papst Johannes Paul II die Jugendlichen der ganzen Welt in Rom versammelt. Daraus ist in der Folge der Weltjugendtag, das größte internationale Jugendtreffen der katholischen Kirche mit dem Papst, entstanden. Dieser wird alle zwei bis drei Jahre in einem anderen Land und Kontinent ausgetragen. Der letzte Weltjugendtag 2013 war in Rio de Janeiro. Im Juli 2016 geht’s ab nach Polen.

Von 26. bis 31. Juli 2016 findet der Weltjugendtag in Krakau statt. Unter dem Motto „Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden“ (Mt 5,7) werden Jugendliche aus der ganzen Welt zusammenkommen, gemeinsam feiern, singen, beten, entdecken und erleben.

 

Wir, die Jugendlichen für eine geeinte Welt, der Fokolar-Bewegung, machen uns wie tausende andere Jugendliche aus allen Ländern der Welt im Sommer 2016 auf den Weg zum


Weltjugendtreffen in Krakau vom 23. - 31.07.2016

 

… dort werden wir gemeinsam geeinte Welt erleben …

 

Radvariante: (ab 16 Jahre)
Von Wien mit dem Zug nach Brno und von dort 5 Tage gemeinsame Radfahrt (ca. 500km)
Ankunft in Krakau zu den Tagen mit Papst Franziskus.


Busvariante: (ab 15 Jahre)
Anreise mit dem Bus über Bratislava nach Mikolow/Polen
geplante Ausflüge Wadowice, Tschentstochau, …
Ankunft am 26.7. in Krakau zu den Tagen mit Papst Franziskus.

Kosten: ca. 430,00 € inkl. Fahrtkosten, Verpflegung&Aufenthalt und Pilgerpaket

(-exkl. Reiseversicherung und Eintritte)

 

Anmeldeschluss: 20. März 2016 – bitte rasch anmelden – begrenzte TeilnehmerInnenzahl

 

--->Hier gehts direkt zur ANMELDUNG

siehe auch--->JUGEND-GEEINTEWELT

weiters: --->WELTJUGENDTAG

 

Video: ÖSTERREICH FÄHRT ZUM WELTJUGENDTAG 2016


 

 

unknown

Bleib doch bei uns,

denn es wird bald Abend.

(Lukas 24,29)

unknown

unknown

unknown

Fokolar-Bewegung Österreich, Meyrinkgasse 7, 1230 Wien
http://fokolare.at/