Sonntag 23. April 2017

Inhalt:

In eigener Sache

Relaunch fokolare.at

unknownNun ist es soweit...

In Kürze wird unsere Seite unter der gleichen Adresse in neuem Glanz, dh in neuem Design erscheinen.

 

Vom Fensterputzer zum Kardinal

Kardinal Vlk ist tot

unknownVom Fensterputzer unter den Kommunisten zum Erzbischof von Prag. 18 Jahre lang moderierte der Kardinal das Netz der rund 1000 Bischöfe, die sich an der Spiritualität der Einheit orientieren.

Die Fokolar-Bewegung ist dankbar für sein Leben.

 

Miloslav Vlk wurde am 17. Mai 1932 in Líšnice (Böhmen) geboren.

 

Die Erklärung von Ottmaring

Neuer ökumenischer Einsatz der Fokolar-Bewegung

unknownVom Ökumenischen Lebenszentrum in Ottmaring, wo sich derzeit der Generalrat der Fokolar-Bewegung zu seiner jährlichen Klausurtagung aufhält, ein Interview mit der Präsidentin Maria Voce über die „Ottmaringer Erklärung” vom 21. Februar 2017.

 

Im Bild: Maria Voce mit Vizebürgermeister Dr. Stefan Kiefer. (c)Maria Kny CSC-Audiovisivi

 

Wirtschafts-Initiative der Fokolar-Bewegung.

NEIN zu einer Wirtschaft, die tötet, JA zu einer Wirtschaft in Gemeinschaft

unknownSamstag, 4. Februar 2017:

1200 Vertreter der Fokolar-Bewegung in der Aula Paul VI. für eine Begegnung mit Papst Franziskus. Unter ihnen Unternehmer, Studierende und Lehrende von Wirtschaftsfakultäten aus 55 Ländern, die sich im Rahmen der „Wirtschaft in Gemeinschaft“ engagieren.

 

Weltfriedenstag 2017

Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden

unknown

Auszüge aus der Botschaft von Papst Franziskus über „Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden“ zur Feier des Weltfriedenstages 2017

 

 

--->WEITERLESEN auf focolare.org

Ungarn erinnert an die Revolution!

unknown1956: Vor 60 Jahren führte eine friedliche Studentendemonstration am 23. Oktober zum weltbekannten Ungarnaufstand, der mit aller Härte von sowjetischen Truppen niedergeschlagen wurde.

 

--->WEITERLESEN

 

 

Jordanien

Einsatz für den Frieden

unknownHOST-SPOT - Jugend bei Flüchtlingsfamilien:

Ryan berichtet: Gemeinsam mit anderen Jugendlichen war ich im August 2016 in Jordanien. Vom Fernsehen werden uns Zahlen und Berichte geliefert. Aber dort habe ich entdeckt und erlebt, dass die Menschen, denen ich begegnete, genauso waren  wie ich; sie waren wie meine Familie. Jetzt sind sie nicht mehr so weit weg... im Gegenteil.

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 20 21 22     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

unknown

Bleib doch bei uns,

denn es wird bald Abend.

(Lukas 24,29)

unknown

unknown

unknown

Fokolar-Bewegung Österreich, Meyrinkgasse 7, 1230 Wien
http://fokolare.at/