Sonntag 23. April 2017

Inhalt:

Patenschaft auf Entfernung

unknown

Durch Patenschaften auf Entfernung werden 70 Sozialprojekte vor Ort ermöglicht, durch die Kinder in Not in ihrer eigenen Familie bleiben können und ausreichend Ernährung, Schulbildung und medizinische Versorgung erhalten.

Pate werden können Einzelne, Familien oder Gruppen. Bei einer Patenschaft entsteht schrittweise über die Projektmitarbeiter der Fokolar-Bewegung vor Ort Kontakt zu einem Kind. Damit werden die Patenschaften zu Brücken zwischen Menschen und Kulturen über Ländergrenzen hinweg.

Patenschaft wird Partnerschaft. Der Austausch zwischen Patenkindern, Projektmitarbeitern und Paten ist ein fester Bestandteil dieser Initiative.
Regelmäßige Spenden sind notwendig, weil sie eine Patenschaft über eine längere Zeit sicherstellen. Eine Patenschaft erfolgt durch die monatliche Zahlung von 28 Euro.

Die Mindestlaufzeit beträgt zwei Jahre. Danach kann die Patenschaft jederzeit und ohne Angaben von Gründen durch eine einfache Nachricht beendet werden.

Die meisten Patenschaften laufen, bis das Kind selbst für sich sorgen kann. Die Paten erhalten von den ProjektleiterInnen  immer wieder Nachrichten über die Entwicklung des Kindes und die aktuelle Situation. Manchmal entwickelt sich über Kontinente hinweg ein Austausch von Briefen und Fotos.

Häuser statt Baracken

Das Projekt "Jeder Familie ein Zuhause" ist aus dem Patenschafts-projekt der Familien der Fokolar-Bewegung erwachsen. Es wurde deutlich, dass es nicht reicht, die Kinder zu unterstützen. Auch die Wohnverhältnisse müssen ein Minimum an Lebensqualität zulassen.
Dank einer großzügigen Spende wurde im Februar 2005 mit dem Bau von 10 kleinen Häuschen à 58 qm begonnen. Die Familien (6-8 Personen) sind inzwischen eingezogen und zahlen eine symbolische Miete. Nach einigen Jahren können aus Mietern Eigentümer werden. Die Mieten lassen außerdem das Grundkapital für weitere Häuschen anwachsen. So können immer mehr Familien ihre ungesunden Blechhütten verlassen, die weder Hitze noch Regen standhalten.
Mit 9.000 Euro kann ein neues Häuschen gebaut werden. Jede Spende ist wie ein Baustein. Viele Bausteine ergeben eines Tages ein Haus.

 

Anfragen zu beiden Projekten bei Familien

 

> Zurück zu Familien

unknown

Bleib doch bei uns,

denn es wird bald Abend.

(Lukas 24,29)

unknown

unknown

unknown

Fokolar-Bewegung Österreich, Meyrinkgasse 7, 1230 Wien
http://fokolare.at/